FrauengeschichteThemenführung


Wohin man in der Weltgeschichte blickt: Männer bestimmten das Geschehen. Dabei schrieben und schreiben selbstverständlich auch Frauen Geschichte. Die Themenführung Frauengeschichte auf Burg Altena eröffnet Ihnen den Blick auf die regionale weibliche Perspektive.

Konnten Frauen – ob als Heilige oder Herrscherinnen, Adelige oder Bäuerinnen – in vergangenen Zeiten Entwicklungen beeinflussen? Und wenn ja, wie? Welche Rolle spielten Hochzeiten in diesem Zusammenhang? Und wie ging die Grafschaft Mark überhaupt mit sogenannten Hexen um?

In der Themenführung Frauengeschichte gehen wir von den unterschiedlichen Lebenssituationen der Frauen aus und zeigen, wie sie lebten und arbeiteten und wo Ihre Einflussmöglichkeiten lagen. Dabei kommen regionale Hochzeitsbräuche ebenso zur Sprache wie die Hexenverfolgung.


Informationen

Frauengeschichte

Altersempfehlung: Erwachsene
Gruppengröße: Maximal 20 Personen pro Führung
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 55 Euro Gruppen-Honorar für den Guide und Museumseintritt pro Person 

Zusätzliche Dauer: ca. 30 Minuten
Zusätzliche Kosten: 15 Euro

Jetzt anfragen
 

Wichtige Infos

Burg Altena

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.
Dienstag - Freitag:
9.30 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag
& Feiertag:

11.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Erlebnisaufzug

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.

Dienstag - Freitag:
9.00 Uhr - 17.30 Uhr


Samstag, Sonntag, Feiertag:
10.00 Uhr - 18.30 Uhr

Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen
Jetzt Unterkünfte in Altena buchen