Erlebnisaufzug feiert Jubiläum | Freier Eintritt am 26.04.2024


Am 26.04.2024, dem Jahrestag der Eröffnung, lockt der Erlebnisaufzug mit freiem Eintritt, dem Startschuss für ein „Quiz to go“ und süßen Aufmerksamkeiten. Die eigentlichen Feierlichkeiten mit buntem Programm finden im Rahmen des Altenaer Stadtfestes am ersten Juniwochenende statt.
Am 26.04., dem Jahrestag der Eröffnung, ist der Eintritt in den Erlebnisaufzug kostenlos. Ab diesem Tag sind alle Besucher eingeladen, im Rahmen eines „Quiz to go“ ihr Wissen rund um die Sagenwelt und den Erlebnisaufzug zu testen. Unter den Teilnehmern mit den richtigen Antworten werden drei attraktive Gewinnpakete mit Gutscheinen und Geschenken rund um den Erlebnisaufzug und seine Partner verlost. Die ausgefüllten Quizzettel werden bis zum 30.05. in einer Schatztruhe an der Kasse gesammelt.
Die Gewinner werden im Rahmen des Stadtfestes gezogen.
Im Rahmen des Stadtfestes wird das Jubiläum am ersten Juniwochenende zudem ausgiebig gefeiert.
Kleine und große Besucher können bei einem Maskottchen- Meet & Greet mit Fledermaus Burghard und Ritter Otto auf Tuchfühlung gehen. Die Phänomenta Lüdenscheid bietet mit einem eigenen Pavillon spannende Experimente für kleine Forscher und neben weiteren Angeboten wird eine Bastelstation für Abwechslung sorgen.
Parallel macht sich der Aufzug bereit für die nächsten Kapitel in seiner Geschichte - als Ort, an dem Kunst und Kultur niedrigschwellig zugänglich sind. Seit dem vergangenen Sommer sorgen Bilderleisten dafür, dass das Foyer regelmäßig als Ausstellungsraum genutzt wird.
Drei Ausstellungen, Allzu nah - Momentaufnahmen aus den 50er Jahren, Salomé Berger | New Places und aktuell Klaus Storchs Bauarbeiterporträts, machen den Erlebnisaufzug nicht nur für Touristen und Besucher der Burg, sondern auch für die Bürger attraktiv.
Künftig sollen weitere Ausstellungen und Angebote rund um die aufzugsnahen Themen „Sagen, Natur, Kultur und Geschichte“ das Programm ergänzen.
Die Medienstationen im Stollen bleiben dabei als Kernerlebnis im Fokus. Hier wird Stück für Stück aktualisiert und erneuert, um den Besuchern in Zukunft neue Erlebnisse zu bieten.
Der Erlebnisaufzug hat sich in den vergangenen Jahren mit regionalen Mitstreitern vernetzt und ist somit gut für die Zukunft aufgestellt. Ein vor zwei Jahren ins Leben gerufenes "Erlebnisticket" bietet ein erschwingliches Angebot mit Erlebnissen von der Dechenhöhle über das Aquamagis bis zur Phänomenta Lüdenscheid. Mit dem aktuellen Erlebnisticket setzt das Team erstmalig auf ein rein digitales Ticket.
Die Beziehungen zur Burg Altena und Trägerschaft des Märkischen Kreises sind traditionsgemäß eng - eine Verbindung, die sich weiter vertiefen soll. Gemeinsam blickt man positiv gestimmt auf die kommenden Jahre am Fuße und auf der Burg Altena.

Wichtige Infos

Burg Altena

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.
Dienstag - Freitag:
9.30 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag
& Feiertag:

11.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Erlebnisaufzug

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.

Dienstag - Freitag:
9.00 Uhr - 17.30 Uhr
Letzte Auf- und Abfahrt 17.15 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag:
10.00 Uhr - 18.30 Uhr
Letzte Auf- und Abfahrt um 18.15 Uhr 

Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen
Jetzt Unterkünfte in Altena buchen