Adler, Bussard und Co. auf der Burg Altena zu Gast

Greifvogelschau mit Falknerei Pierre Schmidt

Dieser Termin im Veranstaltungsprogramm der Burg Altena erfreut sich großer Beliebtheit: Am Sonntag, 28. Juli findet die Greifvogelschau im Innenhof des historischen Gemäuers statt. Mit der Falknerei Pierre Schmidt ist ein langjähriger Bekannter zu Gast.

Wie die Jagd mit Falken funktionierte und wie die Vögel abgerichtet wurden, können Gäste bei den Vorführungen auf dem Burghof erfahren. Pierre Schmidt betreibt eine Falknerei in der Nähe von Schloss Gymnich. Ihre Künste demonstrieren Adler, Habicht, Bussard und Co. bei der halbstündigen Flugschau, die um 14 und 16 Uhr startet. Die Schau ist ein echtes Erlebnis für die Zuschauer.

Zwischen den beiden Vorführungen besteht die Möglichkeit, ein Tier auf die Hand zu nehmen und zu fotografieren.

 

Der Eintritt in die Museen der Burg Altena ist kostenlos. Für eine freiwillige Spende nach dem Motto „Pay what you want“ steht eine Box im Museumsshop bereit. Das Geld ist für den Erhalt der Burg und der Museen bestimmt.

Wichtige Infos

Burg Altena

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.
Dienstag - Freitag:
9.30 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag
& Feiertag:

11.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Erlebnisaufzug

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.

Dienstag - Freitag:
9.00 Uhr - 17.30 Uhr
Letzte Auf- und Abfahrt 17.15 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag:
10.00 Uhr - 18.30 Uhr
Letzte Auf- und Abfahrt um 18.15 Uhr 

Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen
Jetzt Unterkünfte in Altena buchen