Auf Forschertour mit
Hexe und Fledermaus

Die Hexe Söckchen und ihr Freund, die junge Fledermaus Fläd, laden Ihre Schüler*innen zu einer lustigen Runde durch die Burg Altena ein. Sie entführen sie zum Beispiel in die Zeit, in der die Steine für die Burg Altena entstanden.


Söckchen ist 140 Jahre und weiß – in den Augen der Kinder – praktisch alles. Sie erzählt ihnen zum Beispiel von der Steinzeit und davon, wo Höhlenbären und manchmal auch Menschen damals  gewohnt haben.

Ihre Schüler*innen lernen auch, wie das Leben der Menschen damals war. Und wie sie ihr Leben durch Entdeckungen und Erfindungen immer besser machten. Und sie erfahren, dass all dies schwere Arbeit bedeutete – oft auch für die Kinder.


Informationen

Mit Söckchen und Fläd

Altersempfehlung: 6 - 10 Jahre
Gruppengröße: Maximal 15 Kinder pro Führung
Dauer: 120 Minuten
Kosten: 60 Euro Gruppen-Honorar für den Guide und Museumseintritt pro Person 

Parallelführungen sind möglich.

Jetzt anfragen

Wichtige Infos

Burg Altena

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.
Dienstag - Freitag:
9.30 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag
& Feiertag:

11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Vom 09.01.2024 bis zum 22.03.2024 sind die Museen zusätzlich dienstags geschlossen.

Erlebnisaufzug

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag, an Feiertagen ist montags jedoch geöffnet.

Dienstag - Freitag:
9.00 Uhr - 17.30 Uhr

Vom 09.01.2024 bis zum 22.03.2024 sind der Erlebnisaufzug, die Museen Burg Altena und das Deutsche Drahtmuseum zusätzlich dienstags geschlossen.
Samstag, Sonntag, Feiertag:
10.00 Uhr - 18.30 Uhr

Jetzt Freizeitangebote im
Märkischen Sauerland online buchen
Jetzt Unterkünfte in Altena buchen